Ingenieurbüro Abeynaike

Wir über uns

Das  Aufgabengebiet unseres unabhängigen Ingenieurbüros bezieht sich im Wesentlichen auf Dienstleistungen für kerntechnische Anlagen sowie Forschungs- und medizinische Einrichtungen, Umweltüberwachung, Safeguards, Nuklearmaterialüberwachung, Überwachungssysteme für Rückbau und Abfall, Abfallbehandlung, Entsorgung, Dekontamination, Leittechnik, Maschinenbau und Prozessüberwachung.

Unsere Experten haben mindestens 25 Jahre Erfahrung in den oben genannten Gebieten in deutschen und internationalen Kerntechnischen Anlagen sowie in der Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen wie IAEA, EURATOM und der Europäischen Kommission. Sie arbeiten als Berater und Spezialisten für Kernkraftwerke, führende Ingenieur- und Planungsunternehmen sowie General-Unternehmen im Bereich des kerntechnischen Kreislaufs. 

Unsere Spezialisten verfügen über fundierte und exzellente Erfahrungen in Studien, Beratung, Konzeptentwicklung, Systementwicklung, Entwurfs- und Ausführungsplanung sowie Realisierung, Projektüberwachung,  Projektmanagement und Marktstudien. Diese Spezialisten waren für verschiedene nationale und internationale  kerntechnische Projekte tätig und sind mit einschlägigen KTA- Regeln, nationalen und internationalen (z.B. USA, IAEA, EURATOM) kerntechnischen und anderen Normen, Richtlinien und Anforderungen gut vertraut. Sie haben Systementwicklungen gemeinsam mit international bekannten Laboratorien in den USA, Frankreich, England, Italien und Deutschland durchgeführt.

Unsere Experten waren lange Jahre in führenden Unternehmen in Deutschland in verantwortlichen Stellungen tätig. Hieraus resultiert eine tiefe Kenntnis der internationalen und nationalen Marktsituation auf dem Gebiet der Nuklearmess–, Leit- und Verfahrenstechnik, sowie der Lieferanten der Geräte, Systemlieferanten und Generalunternehmen.

Zusätzlich betreiben wir zusammen mit entsprechenden Partnern vor Ort Projekt- und Investitionsförderung in Sri Lanka.

Unser Ingenieurbüro existiert seit 1987. 

Change language: